Suche

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion

canon 8

Klaus Siebenhaar
Klänge aus Utopia
Zeitkritik, Wandlung und Utopie im expressionistischen Drama mit einem Geleitwort von Horst Denkler

320 Seiten Linson
ISBN: 978-3-87008-099-0
24,00 € [D] / 24,70 € [AU] / 42,70 sFr



Menge:


Ein Buch über die Zusammenhänge zwischen historischer Wirklichkeit, literarischem Programm und utopischer Perspektive in der Dramatik des Expressionismus. So gelingt es Siebenhaar, mit der Untersuchung bislang vernachlässigter Themenkomplexe wie Arbeitswelt, Entfremdung, Vergnügungsbetrieb, Warenfetischismus, Parlamentarismus, Parteienwesen neues Licht auf die häufig dargestellten Stoffbereiche des Generationenkonflikts oder der Bürgerkritik zu werfen. Es zeigt sich nämlich, daß die meisten Expressionisten die epochale Situation und die gesellschaftliche Konstellation ihrer Zeit scharfsinnig erkannten und durchschauten.