Suche

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion

Michael Speier

Michael Speier wurde 1950 geboren und lebt als Lyriker, Übersetzer und Literaturwissenschaftler in Berlin. Er veröffentlichte mehrere Gedichtbände sowie Übertragungen zeitgenössischer Poesie aus dem Französischen, Italienischen und Englischen. Längere Aufenthalte in Frankreich, Griechenland und USA.
Nach dem Stattsexam und Promotion arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent an der FU Berlin. Seit 1997 Professor an der Universität Cincinnati. Leiter der Literaturwerkstatt im Künstlerhaus Berlin. Herausgeber der interantionalen Lyrikzeitschrift "Park" (seit 1976) und des "Paul-Celan-Jahrbuchs".


Weiterführende Links:
• Scherbenschnitte
• Scherbenschnitte [Sign. Ausgabe in 49 Ex.]